Pomosus
Garten- und Landschaftsbau Stefan Rother
 >>  Tipps für jeden Monat >  Februar |  März |  April |  Mai |  Juni |  Juli |  August |  September |  Oktober |  November | 

Tipps für den Monat Juli

Rasenpflege

Ein dichter grüner Rasen ist das Ziel eines jeden Hausbesitzers.

Gerade im Sommer ist die Pflege des Rasens wichtig, da der Rasen durch die vermehrte Nutzung und die Trockenheit besonderem Streß ausgesetzt ist.

Mähen

Der Rasen muß regelmäßig von 10 cm auf 4 cm zurückgeschnitten werden.

Wässern

Zum Wässern nutzt man am besten die Morgen- oder Abendstunden.

Das Wasser muß nachweislich 10 cm tief in den Boden eindringen. Wenn Sie unsicher über die richtige Menge sind, hilft ein Schnitt mit dem Spaten. Dies schadet dem Rasen nicht und sie können auch die Verdichtung des Bodens feststellen.

Ein zu starkes Wässern wäscht die Nährstoffe aus und ist nicht hilfreich.

Düngen

Mit jedem Rasenschnitt wird geerntet und Nährstoffe müssen nachgeführt werden.

Unkrautbekämpfung

Es ist besser dem Rasen etwas Gutes zu tun, als das Unkraut zu bekämpfen.

Wenn mit der normalen Rasenpflege der Unkrautbesatz nicht einzudämmen ist, empfiehlt sich eine chemische Unkrautbekämpfung mit zugelassenen Herbiziden.