Pomosus
Garten- und Landschaftsbau Stefan Rother
 >>  Tipps für jeden Monat >  Februar |  März |  April |  Mai |  Juni |  Juli |  August |  September |  Oktober |  November

Tipps für den Monat März

Gehölze düngen

Jetzt steht die Sonne schon so hoch, daß ein anhaltender Bodenfrost nicht mehr zu erwarten ist. Das Wurzelwachstum beginnt schon bei 5°C Bodentemperatur.

Damit die Nährstoffe auch pünktlich anfang Mai an den Triebspitzen der Pflanzen ankommen, sollte man in der zweiten Märzhälfte die Gehölze und den Rasen das erste Mal düngen.

Dazu verwendet man am besten einen organischen Dünger, der langfristig den Nährstoffgehalt im Boden sichert.

Die Gefahr der Überdüngung und Auswaschung besteht bei organischem Dünger nicht. Dadurch kann man auch gefahrlos Obstbäume und -sträucher damit düngen.

Für Böden mit geringem Humusanteil oder verfestigte Böden ist es ratsam zusätzlich Bodenaktivator einzusetzen. Dieser ist Nahrung für die Mikroorganismen, welche den Boden lockern und damit das Pflanzenwachstum begünstigen.

Wir emfpehlen organischen Dünger z.B.Rasaflor, den Sie auch bei uns erhalten können.

Verbrauchsmengen